Mittwoch, 16. Juli 2014

Selbstgestaltetes Shirt mit myStyle Schablonen

Meine Große liebt es, sich selbst die Shirts zu bemalen. Am liebsten mit Vorlagen und da ich "leider" die Monster High Schablone nicht gefunden habe, stöberte sie im Bastelkasten und fand eine süße Katze. Anschließend noch ein Herz und viel Glitter und fertig ist ihr neues Lieblingsshirt.


Da sie das so toll gemacht hat, durfte sie auch gleich einen Polsterüberzug bemalen, den wir als Mitbringsel am Wochenende verschenken.
Ich bin immer wieder positiv überrascht über die Farbauswahl und Zusammenstellungen meiner Tochter. Am Anfang muß ich mich immer sehr zurückhalten um mich nicht einzumischen, aber am Ende bin ich sehr froh nichts gesagt zu haben. Sie macht es einfach Klasse!


Und  ich kann es kaum glauben, gleich zwei Posts an einem Tag. Die vielen netten Worte beflügeln uns, Dankeschön an alle. Und ab mit dem Post zu Creadienstag und Create in Austria, schön das es diese Blogs gibt.

Alles Liebe
Claudia 


Kommentare:

  1. Wo, da hast du aber echt ein farbsicheres und sehr kreatives Fräulein. Klasse, mir gefällt der Kissenbezug besonders gut.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  2. Die Katze ist ja voll lustig... und die Farben, so wie du sagtst, das hat sie gut drauf deine Tochter... und ich kenne das auch, wie schwer es ist den Mund zu halten... und dann kommt meist was tolles dabei raus... schön ist das!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen